###

Beethoven-Jahr 2020

Wir danken für die Unterstützung:

  Projektbeschreibung "B and Me!"

_____________________________________________________________________________

  Symposium Beethoven im Film

 

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden alle Veranstaltungen seit März bis Ende August 2020 abgesagt. Die Veranstaltungen starten wieder im September 2020.

'B' and Me!


Das Staatliche Institut für Musikforschung feiert das Beethoven-Jahr 2020 mit dem   Vermittlungsprojekt ›B‹ and Me!

Die Beethoven-Lounge im Musikinstrumenten-Museum steht allen Besucherinnen und Besucher wieder ab September 2020 zur Verfügung:

Sie ist ein Ort der Kommunikation und des Meinungsaustauschs, zum Musikhören und Schmökern in Beethoven-Literatur aller Art.

Für Kinder liegt ein Beethoven-Entdecker-Heft bereit, mithilfe eines Kostüms kann sich jeder in die Gestalt des Meisters verwandeln.

Veranstaltungen in der Beethoven-Lounge


Donnerstag, 17.9.2020, 19 Uhr
Beethoven-Science: Mein Weg zu Beethoven

Musik und Gespräch mit Hartmut Rohde, Viola, und Nikolaus Resa, Klavier

Donnerstag, 8.10.2020, 19 Uhr
Beethoven-Science: Kann und soll man Beethovens Hammerklaviersonate im Tempo spielen?

Vortrag mit Heinz von Loesch

Donnerstag, 5.11.2020, 19 Uhr
Beethoven-Science: Welches Clavier spielte Beethoven?

Vortrag, Führung und Musikbeispiele mit Conny Sibylla Restle

Donnerstag, 12.11.2020, 19 Uhr
Beethoven-Science: Beethoven bearbeitet!

Gesprächskonzert mit dem ensemble1800berlin

Sonntag, 9. Mai 2021, 15 Uhr
Beethoven-Science: Gewaltphantasien mit Beethoven in
Stanley Kubricks Uhrwerk Orange

Vortrag mit Albrecht Riethmüller

Veranstaltungen für Kinder und Familien


Workshop
Beethovens Gehör
Samstag, 12. September 2020 | 10. Oktober 2020 |
Sonntag, 14. November 2020 | 12. Dezember 2020 |
jeweils 15–16.30 Uhr

Altersempfehlung: 6–10 Jahre
Kosten: Kinder bis 18 Jahre € 2,– | Erwachsene € 8,–
Anmeldung unter: 030.254 81-178

Samstag, 22. Mai 2020, 15 Uhr
Kinderkonzert

Beethoven hat Hunger
Eintritt: € 5,–

  Veranstaltungskalender