Geschichte der Musiktheorie

In der Historischen Abteilung des SIM wird eine Geschichte der Musiktheorie erarbeitet und im Auftrag des Instituts herausgegeben. Das großangelegte, auf 15 Bände disponierte Unternehmen bietet eine historische Darstellung des musiktheoretischen Denkens von der Antike bis zur Gegenwart.

Bislang erschienen

Band 1
Zaminer, Frieder (Hrsg.):
Ideen zu einer Geschichte der Musiktheorie: Einleitung in das Gesamtwerk
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1985. – XII, 191 S., Illustr., graph. Darst., Notenbeisp.; 34,90 Euro (WBG-Mitgliederpreis 24,- Euro)
ISBN 3-534-01201-1

Band 2
Ertelt, Thomas; Zaminer, Frieder; Loesch, Heinz von (Hrsg.):
Vom Mythos zur Fachdisziplin: Antike und Byzanz
Darmstadt: Wiss. Buchges., 2006. – XXI, 785 S., Illustr., graph. Darst., Notenbeisp.; 89,- Euro
(WBG-Mitgliederpreis 64,- Euro)
ISBN 3-534-01202-X

Band 3
Zaminer, Frieder (Hrsg.):
Rezeption des antiken Fachs im Mittelalter
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1990. – XI, 338 S., Illustr., graph. Darst., Notenbeisp.; 34,90 Euro (WBG-Mitgliederpreis 24,- Euro)
ISBN 3-534-01203-8

Band 4
Zaminer, Frieder; Ertelt, Thomas (Hrsg.):
Die Lehre vom einstimmigen liturgischen Gesang
Darmstadt: Wiss. Buchges., 2000. – XIV, 680 S., graph. Darst., Notenbeisp., Kt.; 89,90 Euro (WBG- Mitgliederpreis 60,- Euro)
ISBN 3-534-01204-6

Band 5
Zaminer, Frieder (Hrsg.):
Die mittelalterliche Lehre von der Mehrstimmigkeit
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1984. – XI, 388 S., graph. Darst., Notenbeisp.; 44,90 Euro
(WBG-Mitgliederpreis 32,- Euro)
ISBN 3-534-01205-4

Band 6
Zaminer, Frieder (Hrsg.):
Hören, Messen und Rechnen in der frühen Neuzeit
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1987. – XI, 402 S., Illustr., graph. Darst., Notenbeisp.; 49,90 Euro (WBG-Mitgliederpreis 35,- Euro)
ISBN 3-534-01206-2

Band 7
Zaminer, Frieder (Hrsg.):
Italienische Musiktheorie im 16. und 17. Jahrhundert: Antikenrezeption und Satzlehre
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1989. – XI, 418 S., graph. Darst., Notenbeisp.; 39,90 Euro
(WBG-Mitgliederpreis 28,- Euro)
ISBN 3-534-01207-0

Band 8.1
Loesch, Heinz von; Göllner, Theodor; Niemöller, Klaus Wolfgang:
Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts. Erster Teil: Von Paumann bis Calvisius
Darmstadt : Wiss. Buchges., 2003. – XI, 297 S., Illustr., Notenbeisp.; 39,90 Euro (WBG-Mitgliederpreis 29,90 Euro), bei Bezug von beiden Teilbänden 8/I und 8/II 97,90 Euro bzw. 56,- Euro für WBG- Mitglieder)
ISBN 3-534-11996-7

Band 8.2
Braun, Werner:
Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts. Zweiter Teil: Von Calvisius bis Mattheson
Darmstadt : Wiss. Buchges., 1994. – XVII, 454 S., Illustr., Notenbeisp.; 58,- Euro (WBG-Mitgliederpreis Euro 38,- Euro)
ISBN 3-534-11997-5

Band 9
Seidel, Wilhelm; Cooper, Barry:
Entstehung nationaler Traditionen: Frankreich, England
Darmstadt : Wiss. Buchges., 1986. – XI, 353 S., graph. Darst., Notenbeisp.; 39,90 Euro (WBG- Mitgliederpreis 28,- Euro)
ISBN 3-534-01209-7

Band 10
Dahlhaus Carl:
Die Musiktheorie im 18. und 19. Jahrhundert. Erster Teil: Grundzüge einer Systematik
Darmstadt: Wissenschaftl. Buchges., 1984. – VIII, 181 S., Notenbeisp.; 24,90 Euro
(WBG-Mitgliederpreis 18,– Euro)
ISBN 3-534-01210-0

Band 11
Dahlhaus Carl:
Die Musiktheorie im 18. und 19. Jahrhundert. Zweiter Teil: Deutschland
Darmstadt: Wiss. Buchges., 1989. – X, 290 S., Notenbeisp.; 34,90 Euro
(WBG-Mitgliederpreis 24,- Euro)
ISBN 3-534-01211-9

Band 12
Stefan Keym (Hrsg.):
Die Musiktheorie im 18. und 19. Jahrhundert

Teil 3: Frankreich, Belgien und Italien
Darmstadt, Wiss. Buchges., 2021. 456 Seiten, 15 Illustrationen; 100,- Euro
(WBG-Mitgliederpreis 80,- Euro)
ISBN 978-3-534-01212-1

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.