Struktur

Das Staatliche Institut für Musikforschung ist eine Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Das Institut wird von Dr. Rebecca Wolf geleitet. Die Direktorin des Musikinstrumenten-Museums ist Prof. Dr. Conny Sibylla Restle.

Organigramm des SIM mit den Abteilungen I-III

Organigramm des SIM

Das Staatliche Institut für Musikforschung gehört seit 1962 zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Die Stiftung bildet seit 1957 das Dach für fünf Einrichtungen, die die ehemals preußischen Sammlungen bewahren. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz wird mit ihren Einrichtungen von Bund und Ländern finanziert und arbeiten mit der Stiftung in verschiedenen Gremien zusammen. Über ihren Stiftungsrat sind der Bund und alle Bundesländer an der Arbeit und Entwicklung der Stiftung beteiligt.

Das Staatliche Institut für Musikforschung ist mit seinem Musikinstrumenten-Museum seit 1984 am Kulturforum in einem eigens dafür errichteten Gebäude direkt neben der Philharmonie untergebracht. Das Gebäude liegt in Nachbarschaft zur Staatsbibliothek, dem Ibero-Amerikanischen Institut und den Museen am Kulturforum.

Das Institut wird von einer Direktorin geleitet und ist in drei Abteilung und eine Verwaltung untergliedert.

Institutsleitung

Das Staatliche Institut für Musikforschung wird geleitet von Dr. Rebecca Wolf. Direktorin des Musikinstrumenten-Museums und stellvertretende Leiterin des Instituts ist Prof. Dr. Conny Restle. mehr

Abteilungen

Außenfassade des SIM

Das Institut besteht aus drei Abteilungen und einem Verwaltungsbereich. mehr

Ansprechpartner

Mitarbeiter des SIMPK bei der Langen Nacht der Museen

Hier können Sie die Kontaktmöglichkeiten zu den Mitarbeitern des Staatlichen Instituts für Musikforschung einsehen. mehr

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.