Prof. Dr. Conny Sibylla Restle

Die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Conny Sibylla Restle leitet seit 2002 als Direktorin das Musikinstrumenten-Museum. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören insbesondere Tasteninstrumente.

Conny Restle
Foto: Anne-Katrin Breitenborn

Conny Restle studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1989 promovierte sie mit einer Arbeit über Bartolomeo Cristofori. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören neben den Tasteninstrumenten auch die Instrumente der Antike, des Mittelalters und des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts. Außerdem widmete sie sich Forschungen zur Akustik und zur Historischen Aufführungspraxis. 

Sie ist Mitglied des Redaktionskollegiums der „musica instrumentalis – Zeitschrift für Organologie“. Seit 2002 ist sie Direktorin des Musikinstrumenten-Museums, seit 2012 Honorarprofessorin an der Universität der Künste Berlin.

Weiterführende Links

Aktuelles aus dem SIM

  • Amtseinführung von Rebecca Wolf als Direktorin des SIM

    08.10.2021 - Am 6. Oktober wurde Dr. Rebecca Wolf mit einem Festakt im Musikinstrumenten-Museum offiziell in ihr Amt als neue Direktorin des Staatlichen Instituts für Musikforschung eingeführt.

  • DVD "Das Kunstharmonium"

    23.09.2021 - In der Reihe „Das Forschende Orchestre“ des Staatlichen Institut für Musikforschung ist die DVD „Das Kunstharmonium“ erschienen. Der Organist und Sammler Mark Richli erläutert im...

  • Geschichte der Musiktheorie: neuer Band

    21.09.2021 - Der aktuelle Band der vom Staatlichen Institut für Musikforschung herausgegebenen „Geschichte der Musiktheorie“ widmet sich dem französischen und italienischen Sprachraum im 18....

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.