Bernd Wurzenrainer an der elektronischen Dr. Böhm-Orgel CnT des Musikinstrumenten-Museums

Veranstaltungsdatum: 16.10.2021
Ort der Veranstaltung: Musikinstrumenten-Museum

Musik von Evergreens bis Pop

Elektronische Orgel CnT/L3, Dr. Böhm, Minden, 1973

Die erste Heimorgel zum Selberbauen: Dr. Böhm aus Minden machte es 1959 möglich. Die beste Wohnzimmerorgel aller Zeiten gab es mit bis zu vier Manualen. Und mit dem Böhmat, einer Einfinger-Begleitautomatik, konnte man das Instrument sogar noch um eine Rhythmusgruppe erweitern. Die Dr. Böhm-Orgel CnT des Musikinstrumenten-Museums verfügt über drei Manuale und wurde 1873 gebaut. Bernd Wurzenrainer, der an diesem Abend spielen wird, hat sie im Januar 2017 erworben und dem Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt.

Beginn: 18 Uhr
Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kartenvorbestellung unter Tel.: 030.25481178 oder kasse@mimpk.de

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.