Der Märtyrer seines Herzens

Veranstaltungsdatum: 10.11.2021
Ort der Veranstaltung: Musikinstrumenten-Museum

Stummfilm von 1918 mit Fritz Kortner als Ludwig van Beethoven, live begleitet an der Mighty Wurlitzer von Jörg Joachim Riehle. Beginn: 18 Uhr

Szene aus "Der Märtyrer seines Herzens"

Beginn: 18 Uhr
Dauer: 82 Minuten
Eintritt: 6 Euro

Karten sind im Vorverkauf erhältlich oder können unter 030.254 811 78 oder kasse@mimpk.de vorbestellt werden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung muss ein tagesaktuelles negatives COVID-19-Testergebnis vorgelegt werden. Davon ausgenommen sind vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen mit einer entsprechenden Bescheinigung. Die medizinische oder FFP2-Maske, die für das Betreten des Museums Pflicht ist, kann am Sitzplatz abgenommen werden.

An der Mighty Wurlitzer-Theaterorgel: Jörg Joachim Riehle

Darsteller: Fritz Kortner, Nelly Hochwald, Lina Anthes, Anton Pointner, Marion Illing

Inhalt: In "Der Märtyrer seines Herzens" spielt der damals noch weitgehend unbekannte Fritz Kortner seine erste Hauptrolle. Der Film erzählt den Mythos des begnadeten, privat jedoch unglücklichen Künstlers, der Erfüllung nur in seiner Kunst findet. Er beginnt mit der Ankunft des 25-jährigen Beethovens in Wien (genau in diesem Alter ist auch der Hauptdarsteller). Der Film will "ergreifend schildern" und lässt insbesondere im "tragischen Lebensschluss mitfühlen und schauen", so die Neue Freie Presse vom 8. Februar 1918.

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.