###

Che Bandoneon!

Wann: Do 22.08.2019, 18:00 Uhr
Wo: Folkloresaal

2019 jährt sich zum 25. Mal die Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Buenos Aires. Im Rahmen dieses Jubiläums präsentiert das Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung eine Auswahl besonders schöner und wertvoller Bandoneons aus der umfangreichen Sammlung des Tango- und Bandeoneonmuseums Staufen, ergänzt durch einige seltene Instrumente aus seiner eigenen Sammlung. Auch besondere Stücke aus den einzigartigen Beständen an historischen Tangoaufnahmen und Notenwerken des Ibero-Amerikanischen Instituts sind Teil der Schau.

Die musikalische Gestaltung der Ausstellungseröffnung am 22. August um 18 Uhr übernimmt Bandoneonvirtuose Klaus Gutjahr gemeinsam mit Jörg Utescg, Gitarre.

Eintritt frei!

  Zur Ausstellungsseite


Deutsche Konzertina, gebaut zwischen 1840 und 50 von Carl Friedrich Uhlig