###

El día que me quieras (1935)

Wann: Do 17.10.2019, 18:00 Uhr
Wo: Curt-Sachs-Saal

Der Tango-Sänger und -Komponist Carlos Gardel gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Tangos in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In dem Musical-Film "El día que me quieras" von 1935 spielt er an der Seite der spanischen Schauspielerin Rosita Moreno und des berühmten argentinischen Schauspielers und Tangosängers und Tito Lusiardo. Erzählt wird die Geschichte der unglücklichen Liebe zwischem Julio Arguelles, dem Sohn eines reichen Geschäftsmanns aus Buenos Aires, und Margarita, einem Mädchen aus einfachen Verhältnissen. Der legendäre argentinische Komponist Astor Piazzolla tritt in einer Nebenrolle auf.

Mit der Filmvorführung endet die   Ausstellung und Veranstaltungsreihe "Che Bandoneón!", die gemeinsam von Ibero-Amerikanischem Institut und Musikinstrumenten-Museum in Kooperation mit dem Tango- und Bandeoneonmuseum Staufen gestaltet und von der Botschaft von Argentinien unterstützt wird.

Eintritt frei!