###

Jazz im MIM

Wann: Do 28.11.2019, 19:30 Uhr
Wo: Curt-Sachs-Saal

Das 2011 vom Pianisten und Komponisten Hannes Zerbe gegründete Jazzorchester brachte bislang die CDs "Eisleriana" (2012), "Erlkönig" (2013) und "Kalkutta" (2017) heraus. 2019 wird das neue Projekt "Industriekultur" vorgestellt. Die Kompositionen Zerbes lassen seine Affinität von Gil Evans bis zur modernen Sinfonik erkennen.

Hannes Zerbe Jazzorchester Berlin

Jürgen Kupke, Klarinette
Nico Lohmann, Altsaxophon, Flöte
Silke Eberhard, Altsaxophon, Klarinette
Dirk Engelhardt, Tenorsaxophon
Alexander Beierbach, Baritonsaxophon
Gebhard Ullmann, Bass-klarinette, Flöte
Damir Bacikin und Christian Magnusson, Trompete
Nikolaus Neuser, Trompete, Flügelhorn
Stefan Most, Horn
Jörg Huke und Florian Juncker, Posaune
Matthew Booket, Tuba
Jörg Schippa, Gitarre
Horst Nonnenmacher, Bass
Christian Marien, Schlagzeug
N. N., Perkussion
Heide Bartholomäus, Stimme
Hannes Zerbe, Klavier und Leitung

Eintritt frei! Spenden willkommen.

Jazz im MIM 2019