###

Jazz im MIM

Wann: Do 24.09.2020, 19:30 Uhr
Wo: Online-Konzert

Florian Juncker Projekt 5 + 2 Witch ’n’ Monk

Die Band Witch ’n’ Monk arrangiert ihre Musik für das Ensemble LUX: NM und wird gemeinsam mit dem Ensemble die Ergebnisse dieser Kollaboration präsentieren. Elemente der zeitgenössischen Musik verbinden sich mit Post-Jazz Angularity und Art-Rock. Mauricio Velasierras’ rebellische, traditionelle Flöten verbinden sich mit den Klängen der Anarcho-Sopranistin und Gitarristin Heidi Heidelberg und werden dabei von der unaufhaltsamen Energie des Ensembles LUX: NM unterstützt, deren Besetzung von Special Guest Nicholas Stocker (ECM, Nik Bärtsch) am Schlagzeug erweitert wird.

Heidi Heidelberg, Gesang und Gitarre
Mauricio Velasierras, Flöten

Ensemble LUX: NM
Ruth Velten, Saxophone
Florian Juncker, Posaune
Silke Lange, Akkordeon
Vitaliy Kyianytsia, Klavier
Zoé Cartier, Violoncello
Gast: Nicholas Stocker, Schlagzeug
Klangregie: Martin Offik

Die Veranstaltung findet als online-Konzert statt. Der Link wird zum Zeitpunkt des Konzerts an dieser Stelle abrufbar sein.

Jazz im MIM 2020